Neu definiert: AB Enzymes

Nach der Markendefinition startet nun die Implementierung

Ein interessanter neuer Kunde für wob: AB Enzymes ist ein international tätiges Biotech-Unternehmen, das auf Enzyme und ihre Anwendung spezialisiert ist. Die Tochter von Associated British Foods entwickelt, produziert und liefert seit 1907 weltweit Enzyme für den industriellen Einsatz mit Standorten in Darmstadt, Rajamäki, Miami, Sao Paulo, Singapur und Shanghai.

wob hat nun gemeinsam mit AB Enzymes einen umfassenden Branding-Prozess für das Unternehmen durchgeführt, dessen Resultate jetzt in die relevanten Kommunikationskanäle einfließen. Den Anfang wird dabei die neue Webseite machen.

AB Enzymes Product Director Nico van Schoot erklärt die Entscheidung für wob so: „Für uns unterschied sich wob von anderen Agenturen vor allem wegen ihres integrierten Markenansatzes, der auch das Branding nach innen berücksichtigt: Alles beginnt ja schon bei den eigenen Kollegen, von denen jeder Einzelne unser Geschäft auf die eine oder andere Weise repräsentiert. Auch die Erfahrung von wob mit einem anderen Zulieferer der Lebensmittelindustrie war sehr überzeugend. Und schließlich: Wir kamen von Anfang an glänzend miteinander aus.“

wobs Client Service Director Carola Hecker ergänzt dazu: „Es ist schön, dass wir AB Enzymes sowohl inhaltlich als auch prozessual und in der täglichen Zusammenarbeit überzeugen konnten, denn das waren ideale Voraussetzungen für erfolgreiches gemeinsames Arbeiten an der Marke. Nun freuen wir uns auf die weitere Umsetzung.“

Wenn Sie mehr wissen möchten, nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Christian Georg
Christian Georg Business Development
Werner-Heisenberg-Straße 6a-10 68519 Viernheim
Tel.: 06204 970-152 christian.georg@wob.ag
wob AG Werner-Heisenberg-Straße 6a-10 68519 Viernheim Deutschland

* Pflichtfelder