PAPERWORLD 2015

Video ansehen
Intro

MIT INSPIRATION GEGEN DEN BRANCHENTREND

Die Paperworld, veranstaltet von der Messe Frankfurt, ist die bedeutendste Fachmesse für Papier, Bürobedarf und Schreibwaren (PBS). Neben den Produktneuheiten der Aussteller zieht vor allem das umfangreiche Rahmenprogramm viele Fachbesucher an.

Doch die Branche hat seit vielen Jahren ein Problem: Im digitalen Zeitalter fehlt es den fast ausschließlich „analogen Produkten“ an Faszination und den Herstellern an Innovationskraft. Diese schwierigen Rahmenbedinungen bekommt auch die Paperworld zu spüren.

„my inspiration“ - Teil 3

Unser Weg aus der Krise heißt „Inspiration“. Denn auch ohne die großen Markenhersteller bietet die Paperworld eine einzigartige Produktvielfalt, faszinierende Sonderschauen und vieles mehr.

2013 entwickelten wir die „My Inspiration“-Kampagne, die die Paperworld als lebendigen, dialogorientierten Treffpunkt der Branche positioniert. 2015 ging die Kampagne in ihr drittes Jahr – so inspirierend wie im ersten.

Im Sinne der konsequenten Markenführung machen wir jedes Jahr ein typisches Produkt der Branche zum Kommunikationsmedium. Zuerst war es der Kuli, mit dem die Aussteller selbst zu Künstlern werden durften. Dann der Tintentropfen, der im Wasser zu einer neuen Form wurde. Und 2015 ist es der Stempel, mit dem wir der Paperworld einen neuen, kreativen Look aufdrücken.

Ein Keyvisual, bei dem man genau hinschauen sollte

Im dritten Jahr der „My Inspiration“-Kampagne heißt unser Motto „Immer wieder anders“ (also immer wieder ein Grund dabei zu sein).

Dass wir lebendig und dialogorientiert sind, zeigen wir schon mit dem neuen Keyvisual. Denn das ist – im doppelten Sinne – interaktiv. Und das ging so:

Schritt 1:
Alle Aussteller, die sich neu zur Paperworld angemeldet hatten, bekamen ein Mailing mit der Aufforderung, uns einen Abdruck ihres Firmenstempels zu schicken.

Schritt 2:
Aus all diesen Stempeln gestaltete ein Künstler unser Visual: ein Chamäleon.

Schritt 3:
Auf einem Webspecial konnten die User hineinzoomen und so die Vielfalt der Paperworld spielerisch entdecken.

Als zusätzlichen Anreiz gab es tolle Sachpreise zu gewinnen – nämlich Highlight-Produkte der Messe, die die Aussteller auf diese Weise schon im Vorfeld promoten konnten.

Volle Media-Power

Für Traffic, auf der Website und natürlich auf der Veranstaltung selbst, sorgten zahlreiche Werbemaßnahmen, online und offline, z. B.:

Anzeigen in Fachzeitschriften, postalische Mailings, E-Mailings, Webspecial, Online-Banner, Prospekte und Flyer, jeweils für Aussteller und Besucher.

Wir können nicht nur Frankfurt

Den internationalen Charakter der Veranstaltung unterstrich die einheitliche Adaption der Kampagnenidee: für Shanghai ein Tiger, für Dubai die Skyline und für das Messe-Netzwerk der Globus mit den Paperworld-Stationen – alles in unserem Stempel-Look.

Fazit

Entgegen dem Branchentrend hält die Paperworld ihre Aussteller- und Besucherzahlen auf konstant hohem Niveau.

Die Paperworld als dialogorientierte „365-Tage-Messe“: Blog und App wurden im Zuge der „My Inspiration“ Kampagne zu einer inzwischen hoch frequentierten Branchen-Plattform entwickelt, die das ganze Jahr hindurch mit zielgruppenspezifischen Mailings beworben und inspirierendem Content gefüttert wird.

So schafft es die Paperworld, schon vor der Veranstaltung Aussteller wie Besucher zu begeistern und zum Mitmachen zu bewegen: Bei der diesjährigen Stempelaktion beteiligten sich über 170 Aussteller – ein sehr guter Response von rund 15 %.

Wenn Sie mehr über unsere Arbeit erfahren möchten, senden Sie mir eine Nachricht oder rufen mich an!

Christian Georg
Christian Georg New Business Manager
Werner-Heisenberg-Straße 6a-10 68519 Viernheim
Tel.: 06204 970-152 christian.georg@wob.ag
Werner-Heisenberg-Straße 6a-10 68519 Viernheim Deutschland

* Pflichtfelder