Hybrides Event für den bvik: TIK 2021.

Zum ersten Mal hybrid – zum zweiten Mal mit wob.

Der Bundesverband Industrie Kommunikation e. V. (bvik) vereint als größter DACH Verband für B2B-Marketing 1.600 Marketing-Profis aus der Kreativbranche und der Industrie.

Der TAG DER INDUSTRIEKOMMUNIKATION (TIK) ist die jährliche Leuchtturm-Veranstaltung des Bundesverbands für Marketing- und Kommunikationsexperten aus Industrie- und Dienstleistungsunternehmen. Die größte und wichtigste B2B-Konferenz der Kommunikationsbranche fand dieses Jahr zum 9. Mal statt – und erstmals in hybrider Form.

Bereits letztes Jahr durften wir den bvik bei der Umsetzung des TIK unterstützen und transferierten den B2B-Kongress in den virtuellen Raum: So entstand der erste TIK DIGITAL 2020. Umso mehr freuten wir uns über die Nachricht, auch dieses Jahr bei der Realisierung mithelfen zu dürfen.

Das Ergebnis? Eine Hybrid-Konferenz der Extraklasse!

Der TIK 2021 als Brücken­bauer zwischen analogen und digitalen Teilnehmer:­innen.

Für uns als B2B-Agentur galt es, den TIK 2021 als Hybrid-Konferenz umzusetzen. Das Event sollte als Branchentreffpunkt und Impuls-Plattform für B2B-Marketingprofis dienen. Dabei lag das Hauptaugenmerk auf der unterhaltsamen wie innovativen Verbindung von physischen und digitalen Teilnehmenden.

Gesagt, getan – zusammen mit dem bvik konzipierten wir ein hybrides Spielfeld im Kontext des diesjährigen Themen-Dreiklangs: PURPOSE – PERFORMANCE – PEOPLE. 

Inhalte für TIK-Besuchende zugänglich machen – egal, ob vor Ort oder remote.

Unsere virtuellen Besucher:innen konnten die Hauptbühne per Livestream mitverfolgen. Während der Pausen vor Ort versorgte Anna Schäfer – bekannt aus Radio und Fernsehen – auf der digitalen Bühne die Remote-Teilnehmenden mit exklusiven Inhalten. Highlight dabei: der TIK Talk mit den Referierenden, der für spannende Interviews und Interaktion sorgte.

Die Produktion des exklusiven Programms sowie die Livestream- und Videoproduktion erfolgten an dieser Stelle in Zusammenarbeit mit SportBrain.

TIK 2021: ein hybrides Event mit vollem Programm.

Der TIK bot ein abwechslungsreiches Live-Programm. Dieses umfasste Keynote-Vorträge von neutralen Expert:innen aus Wissenschaft, Marketing-Trends und Best Cases aus der Industrie. Dabei erhielten alle Gäste einen Blick über den Marketing-Tellerrand hinaus. 

Fokus Marketing-Community – oder: Net­working at its finest.

Besonders wichtig für den bvik ist das Thema Marketing-Community. Im geplanten Hybridformat kam es also darauf an, online und offline Teilnehmerschaft über diverse Kanäle zusammenzuführen und ein Einheitsgefühl zu schaffen.

Die technologische Umsetzung erfolgte auf der Hubilo Plattform gemeinsam mit unserem Partner Event-Tech-Partner. Durch den Einsatz der TIK-App und der TIK-Plattform gelang es uns, zwei Zielgruppen (vor Ort und digital) zum gemeinsamen Austausch zu bewegen. 

Nicht „nur“ analog, nicht „nur“ virtuell – wob als Partner für hybride Ver­an­stal­tungen.

Auch wenn der TIK 2021 das erste Hybrid Event für uns war, wissen wir als erfahrener Anbieter für virtuelle Events, worauf es bei B2B-Veranstaltungen ankommt.

Unsere Aufgaben beim TIK 2021 umfassten:

  • Konzeption des digitalen Parts des TIK 2021
  • Mitwirken bei der Entwicklung der Partnerpakete
  • Konzeption und Umsetzung des Contents und der Funktionalitäten der App und Plattform
  • Design-Entwicklung inkl. Ausgestaltung
  • Mitwirken bei der Videokonzeption für die digitale Bühne
  • Moderationsbriefing
  • Entwicklung von Interaktion und Gamification Ansätze
  • Projektmanagement und Betreuung des Live-Events (analog und digital)

For the second time: Ziel erfüllt, Bench­mark gesetzt – dieses Mal für Hybrid-Events!

Der TIK 2021 war ein voller Erfolg! Dabei vernetzte das Team analoge und digitale Besucher:innen im Vorfeld und während des TIK auf der digitalen Plattform und per Event-App.

Die Schlüsselerkenntnis: Hybride Events sind in Zeiten von Now Normal angekommen und funktionieren. Der TIK 2021 ist der Beweis.

Sorry, aufgrund der Datenschutzeinstellungen kann dieses Video hier nicht abgespielt werden.

Cookies akzeptieren Zu YouTube gehen

Handeln auch Sie hybrid! 

Nehmen Sie ganz einfach Kontakt zu uns auf.

IHR ANSPRECH­PARTNER.

Dennis Güth Geschäftsleitung/New Business

Telefon: 06204 970 - 157

WOBSPOT.

DER NEWSLETTER VON DEUTSCHLANDS B2B-EXPERTEN.