B2B-Content-Marketing fürEBM-PApST.

Mit über 1.000 PS zu mehr Marken­bekanntheit.

Seit 2014 ist ebm-papst Technologiepartner des Mercedes-AMG Petronas Motorsport Teams – Gewinner von aktuell vier Formel-1-Konstrukteursweltmeisterschaften in Folge. Der Marktführer für Luft- und Antriebstechnik entwickelt Lösungen rund um die Kühlung der Boliden, Klimatisierung der Box oder Lüftung der Fabrikgebäude.

Doch wie vermittelt man einem internationalen Fachpublikum den Nutzen dieser Partnerschaft – und das ohne große Media- oder Produktionsbudgets? Mit cleverem Content Marketing made by wob.

EINE CONTENT-MARKETING-KAMPAGNE, DIE SPEKTAKEL UND NUTZEN VERBINDET.

Das Ziel der Kampagne:

  • Steigerung der Markenbekanntheit in den Märkten Asia/Pacific und Americas.
  • Involvement der Zielgruppen über die Kompetenz von ebm-papst.

Unser Wissen über Zielgruppen und Marke:

  • Der High-Tech-Sport Formel 1 genießt international hohe Akzeptanz bei den Zielgruppen und bietet eine einzigartige Chance für Content Marketing mit vertriebsrelevanten Inhalten.
  • Die Formel 1 und Ventilatorentechnik haben mehr gemeinsam, als man auf den ersten Blick vermutet: Sowohl Mercedes-AMG Petronas Motorsport als auch ebm-papst verbindet das Streben zu neuen Bestleistungen.

Unser Ansatz als B2B-Agentur:

Eine Inszenierung der Partnerschaft, die die Kompetenz von ebm-papst als Innovations- und Technologieführer aufzeigt und echte Nutzen und Wettbewerbsvorteile für Kunden kommuniziert.

Content Marketing 2016: #coolperformance für Social und Sales.

Basis der Kommunikation in der Saison 2016 war ein „Sales-Kit“ zum dezentralen Einsatz in den jeweiligen Vertriebsniederlassungen und eine Social-Media-Kampagne in den Zielmärkten.

Mit der Botschaft #coolperformance zeigte ebm-papst Klimalösungen für alle performance-kritischen Bereiche – also dort, wo perfekte klimatische Arbeitsbedingungen für das F1-Team erforderlich sind, um das Beste zu erreichen.

Content Marketing 2017: B2B-Lead-Generierung per Social Media.

Nach der Steigerung der Markenbekanntheit und Inszenierung der technischen Kompetenzen von ebm-papst lag der Fokus in der Saison 2017 auf dem Involvement der Zielgruppen zum Zweck der Lead-Generierung.

Hier wurde die Social-Media-Kampagne um zielgruppenorientierte (Geo-)Targetings erweitert. Basis und Ziel dieser B2B-Kommunikation war eine ebm-papst eigene Landingpage mit Content rund um die Teampartnerschaft mit Mercedes-AMG Petronas Motorsport.

Besonders erwähnenswert ist hierbei die intensive Zusammenarbeit mit dem ebm-papst Kampagnenteam in Deutschland und UK sowie unseren Kollegen von „pr+co Corporate Publishing“.

Lead-Generierung auch offline: Verlängerung der digitalen Kampagne.

Neben den digitalen Maßnahmen wurde über Print und Messekommunikation die Kampagne offline verlängert. Zudem wurde der Vertrieb mit einer Toolbox ausgestattet (Präsentation, Broschüre, etc.), um mit Kunden gezielter ins Gespräch zu kommen.

Digitales B2B-Marketing als All-in-one-Paket.

Unsere Leistungen im Gesamtprojekt:

  • Marketingstrategie und Kommunikationsstrategie pro Saison.
  • Redaktionelle Planung und Koordination mit ebm-papst und PR-Dienstleister.
  • Erstellung von Social Media Posts, Vertriebsunterstützung, Website Content.
  • Konzeption und Umsetzung von werblichen Impulsen (z.B. Social Media Advertising).
  • Reporting und Optimierung der Kampagne.

 

Die Content-Marketing-Kampagne in Zahlen:

  • Traffic in Social Media: über 3.500.000 Impressions*
  • Aktivität in Social Media: über 51.500 Interaktionen*
  • Traffic auf der Zielseite: Steigerung von 6.800 (2016) auf 18.800 (2017) Besucher**

*Alle Zahlen beziehen sich auf den Kampagnenzeitraum von Januar 2016 bis Dezember 2017.

**Traffic auf mag.ebmpapst.com/f1 in vergleichbaren Zeiträumen (jeweils Januar bis Dezember).

Ihr ANSPRECH­PARTNER.

Matthias Specht | © wob AG
Matthias Specht Vorstand/New Business

Telefon: 06204 970-273

Kontakt.

Ein kleiner Schritt für den Menschen, ein großer Schritt für die Marke.

wob AG
Werner-Heisenberg-Straße 6a-10
68519 Viernheim

Rufen Sie uns an unter:
06204 / 970-0

Schreiben Sie uns eine Mail:
info@wob.ag