CORPO­RATE WEBSITE RELAUNCH:Lorch.

Schweißanlagen gekonnt in Szene gesetzt. 

Seit über 60 Jahren entwickelt und fertigt die Lorch Schweißtechnik GmbH hochwertige Schweißlösungen für Industrie und Handwerk in einer der heute weltweit modernsten Fertigungsstätten für Schweißanlagen. Damit vereint Lorch Tradition und Zukunftsvision des Schweißens. Das Ergebnis: verlässliche und innovative Schweißtechnik.  

Wir als B2B-Agentur durften dem Big Player in Sachen Schweißanlagen dabei unter die Arme greifen, einen Relaunch der Lorch internationalen Corporate Website durchführen.

#B2Btransformed

Von alter Website zu neuem Multi-Utility-Portal.

Website Relaunch: Marken­prinzipien und Hilfe für den Vertrieb als Mission.

Die neue Website hat zum Ziel, die Markenprinzipien und das Lösungs- und Produktportfolio zu präsentieren – und das für alle relevanten Zielgruppensegmente. Auf diese Weise soll der Vertrieb über segmentspezifische Informationen in Ihren Entscheidungen und Vertriebstätigkeiten – sowohl auf Seite der Endverbrauchenden als auch auf der Seite der Händler:innen – unterstützt werden. 

Wunsch des Kunden an uns war außerdem, eine Website mit Support-Charakter zu kreieren. So soll die neue Website dabei helfen, Kontakte durch gezielte Interaktionen zum richtigen Zeitpunkt als Lead zu qualifizieren. 

Eine weitere wichtige Anforderung war die Entwicklung einer einheitlichen Produktstruktur: So wurde ein PIM (Product Information Management) Projekt Teil des Website Relaunchs.

Website nach Maß – eine Vielzahl von Heraus­forderungen, eine große Bandbreite von Lösungen.

Die Herausforderungen für uns als B2B-Agentur waren:

  • Entwicklung eines neuen visuellen Markenerlebnisses
  • Vollständiger Technologie-Relaunch mit Pimcore 
  • Einführung eines PIM-Systems für die gesamte Produktwelt  
  • Relaunch des Händlerportals
  • Nahtlose Evalanche Integration für Marketing Automation 

Smart Welding

Weil Schweißanlagen schön anzusehen sind – Design als gemeinsamer Nenner.

Ja, auch die äußeren Werte zählen. So stand nach der Analyse und strategischen Konzeption vor allem das Erscheinungsbild im Mittelpunkt.  

Neben der Entwicklung eines neuen Corporate Designs wurde im Zuge des Relaunchs ein digitales Design System für eine einheitliche Markendarstellung der Lorch Plattformen entwickelt. Dieser Fokus sicherte eine einzigartige User Experience und eine einheitliche visuelle Sprache.  

Lorch und wob setzen mit Pimcore neue Maßstäbe.

Die gesamte Website wurde mit der Enterprise Open Source Plattform Pimcore umgesetzt, die eine besonders einfache und intuitive Pflegbarkeit der Seiteninhalte und Produktdaten nahtlos innerhalb eines Systems ermöglicht.

Wichtiger Bestandteil und Zauberwort an dieser Stelle lautet: PIM (Product Information Management). Durch die Einführung dieses PIM-Systems wurde die gesamte Produktwelt einheitlich strukturiert. Im Klartext: Die Zentralisierung aller Marketing-, Vertriebs- und technischen Produktinformationen der Lorch Produkte wurde länderübergreifend innerhalb eines Systems möglich gemacht.

Relaunch des Händler:inne­n­portals: ein roter Teppich für Schweißende und die, die es werden wollen.

Gemeinsam mit unserem Kunden kreierten wir eine Website, die Händler:innen wichtige Informationen auf einen Blick ermöglichte – schnell und übersichtlich. Sprich: Es wurde ein exklusives Händlerportal mit einer modernen Single Sign-on Authentifizierung sowie mit komplexen Rollen & Rechte Funktionalitäten aufgebaut, das alle notwendige Informationen sowie Serviceleistungen zentral bereitstellte.

Kontakte werden zu Leads: Marketing Software Evalanche als Star im Blitzlicht.

Durch die nahtlose Integration des flexiblen Marketing Automation Systems Evalanche in die Website können zukünftig Website-Besucher DSGVO-konform zu qualifizierten Leads generiert werden und Anfragen zielgerichtet behandelt werden.  

Lorch: Smarte Schweißtechnik meets smartes Erscheinungs­bild.

Durch die intensive und konstruktive Zusammenarbeit mit unserem Kunden Lorch und dem Einsatz von Pimcore und Evalanche ist eine Website entstanden, die wie eine Schweißnaht alles zusammenhält.  

Das Ergebnis ist eine Website, die nicht nur in Sachen Technik und Aussehen überzeugt, sondern auch bei Händler:innen und Kund:innen für gute Stimmung sorgt. Gut aussehen können viele, gut dabei funktionieren nur wenige.  

Jetzt selbst überzeugen: Internationale Corporate Website Lorch.  

Ihr ANSPRECH­PARTNER.

Matthias Specht | © wob AG
Matthias Specht Vorstand/New Business

Telefon: 06204 970-273

WOBSPOT.

DER NEWSLETTER VON DEUTSCHLANDS B2B-EXPERTEN.