Virtuelles Eventfür ebm-papst.

Digital, innovativ und beson­ders FRESH.

In einem Jahr, in dem Messen im Sekundentakt abgesagt, Kundentermine vertagt und wichtige Geschäftsessen gecancelt werden, gibt es zwei Optionen: Entweder den Kopf in den Sand stecken und auf bessere Zeiten hoffen oder die Chancen der neuen Normalität optimal nutzen und somit spielend Leads generieren.

Unser Kunde ebm-papst, der weltweite Innovationsführer für Ventilatoren und Motoren, hat sich für Letzteres entschieden und wir sind froh, dass wir ihn gemeinsam mit starken Partnern in der Konzeption und Umsetzung eines virtuellen Events der besonderen Art unterstützen durften.

Virtuelles Event als Vertriebs­maschine.

Schnell war klar: Das digitale Event sollte nicht nur eines von vielen sein – schließlich konnten Nutzer in den Pandemie-Monaten zuvor bereits vielerlei digitale Erfahrungen sammeln und die ein oder andere digitale Veranstaltung selbst besuchen. Ein begeisterndes virtuelles Erlebnis, das sich durch ein ausgeklügeltes Konzept und ein außergewöhnliches Design abheben sollte – das war Ziel und Anspruch der ebm-papst FRESH WORLD.

Gleichzeitig sollte das digitale Event nicht nur Begeisterung bei den Usern auslösen, sondern auch den Vertrieb aktiv in der Corona-Krise unterstützen. Durch interaktive Q&A Sessions, Live-Chats und einer virtuellen Networking-Lounge kamen auch die Sales-Kollegen auf ihre Kosten und konnten neue Kontakte knüpfen. Ein weiteres gutes Beispiel dafür, wie Sales und Marketing auch während Krisenzeiten optimal miteinander arbeiten können, um gemeinsam erfolgreich zu sein.

 

Eine digitale Reise zum Mittelpunkt der Kälte- und Lüf­tungs­tech­nik.

Experten, Dialoge und Innovation: Bei der ersten digitalen FRESH WORLD von ebm-papst gab es einiges zu entdecken – und das ganz bequem von zu Hause aus. Mehr als 600 Teilnehmer aus der Kälte- und Lüftungstechnik kamen virtuell zusammen, um sich über neueste Produkthighlights, Trends und Themen der Branche zu informieren und auszutauschen.

In Zusammenarbeit mit dem Vertrieb konnte in kürzester Zeit erstklassiger Content erstellt und am Veranstaltungstag live gestreamt werden. Die Moderatoren Sandra Babic und Maximilian Klein führten dabei souverän durch die einzelnen Programmpunkte. Währenddessen hatten die User die Möglichkeit, ihre Fragen per Live-Chat zu stellen und die Diskussionen so aktiv mitzugestalten.

Die Veranstaltung, die am Vormittag in Deutsch und am Nachmittag in Englisch durchgeführt wurde, wurde so zum Schlüsselevent der Kälte- und Lüftungstechnik und einem erfolgreichen, digitalen Erlebnis.

Unsere Aufgaben bei der FRESH WORLD umfassten:

  • Veranstaltungskonzept und Agenda
  • Interaktionskonzept
  • Technologiekonzept
  • Auswahl der Plattform
  • Gestaltung und Befüllung der Plattform mit Content
  • Management von Umsetzungspartnern
  • Erstellen von Planungs- und Informationsunterlagen
  • Screenplays
  • Checklisten
  • Tutorials
  • Projektsteuerung
  • Qualitätsmanagement

 

Fresher Auftritt im virtuellen Raum.

Um die Inhalte zur Kälte- und Lüftungstechnik auch im virtuellen Raum perfekt inszenieren zu können, entwickelten wir gemeinsam mit den Göppinger 3-D-Experten madness einen außergewöhnlichen Look & Feel, der die Teilnehmer in eine virtuelle Eiswelt entführte. Wem es dort zu „fresh“ wurde, der konnte sich im GreenIntelligence Room aufwärmen und über innovative Ideen und Konzepte rund um die Themen Digitalisierung und Nachhaltigkeit informieren.

Zusätzlich zu den Vortragsräumen, einem Info-Counter und dem GreenIntelligence Room, hatten die Teilnehmer in der Product Hall die Möglichkeit, sich anhand allerlei 3-D-Applikationen über die Produkte zu informieren und mit den entsprechenden Experten hierzu via Live-Chat auszutauschen. Anhand von 360-Grad-Produktansichten, diversen Content-Downloads und Videos hatten die Teilnehmer somit eine perfekte Demonstration der Produkte und Anwendungen.

Leads? Check. Image? Check. Ein digitales Event, das funktioniert.

Die ebm-papst FRESH WORLD hat letztlich nicht nur Kunden begeistert, sondern auch intern überzeugt: Durch den nahezu weltweiten Zugriff auf die Plattform konnten standortübergreifend Wissen geteilt, neue Kunden generiert und spannende Themen platziert werden. All das, was man auch auf einer physischen Messe erreicht hätte – nur eben ohne Beschränkung der Ausstellungsfläche.

Sie möchten einen Einblick in die FRESH WORLD? Überzeugen Sie sich selbst:

Impressions-Video

Sorry, aufgrund der Datenschutzeinstellungen kann dieses Video hier nicht abgespielt werden.

Cookies akzeptieren Zu YouTube gehen

Professionell, überraschend, begeisternd, einfach FRESH. So oder so ähnlich waren die Anforderungen an eine Online-Event-Veranstaltung. Dank wob und einem weiteren 3-D-Dienstleister wurde aus einer Online-Plattform ein Erlebnisevent. Unsere Kunden und Kollegen waren hellauf begeistert. Die Zusammenarbeit mit dem wob Team war sehr angenehm, konstruktiv und erfrischend.

Handeln auch Sie virtuell!

Nehmen Sie jetzt ganz einfach Kontakt zu uns auf.

IHR ANSPRECH­PARTNER für virtuelle Konferenzen und Events:

Dennis Güth Geschäftsleitung

Telefon: 06204 970 - 157

Kontakt.

Ein kleiner Schritt für den Menschen, ein großer Schritt für die Marke.

wob AG
Werner-Heisenberg-Straße 8
10

68519 Viernheim

Rufen Sie uns an unter:
06204 / 970-0

Schreiben Sie uns eine Mail:
info@wob.ag