Heidelberg Innovation Week 2020.

Fünftägiges virtuelles Event mit globaler Ausrichtung.

Die Heidelberger Druckmaschinen AG ist ein zuverlässiger Partner mit hoher Innovationskraft für die globale Druckindustrie. Das Unternehmen blickt nicht nur auf eine lange Tradition zurück, sondern bestimmt gleichzeitig dank moderner Technologien und innovativer Geschäftsideen die Zukunftstrends seiner Branche. Die erklärte Mission: die Gestaltung einer digitalen Zukunft des Präzisionsmaschinenbaus

Mit Absage der drupa – der weltweit größten Messe für Druck und Papier – sah sich der Weltmarktführer im Bereich Bogenoffset zum Umdenken gezwungen. Heidelberger Druck fasste eine Entscheidung und wollte einen eigenen Weg gehen. Das Ergebnis: eine eigene virtuelle Veranstaltung.

Heidelberg Innovation Week: Lead­ge­ne­rie­rung und Ver­triebs­in­te­rak­tion wel­tweit.

Das Programm der Heidelberg Innovation Week drehte sich vorwiegend um Produktinnovationen, Digitalisierung und den persönlichen Austausch. So konnten sich Interessenten und Kunden aus aller Welt über neue Geschäftsmodelle und Themen wie u. a. künstliche Intelligenz, Digitalisierung und Gewinnoptimierung informieren. 

Das virtuelle Event hat Leadgenerierung und Vertriebsinteraktion ermöglicht, und zwar weltweit. Verantwortliche der Druckindustrie – beispielsweise aus den USA, Uganda oder Uruguay– konnten schließlich nicht einfach ins Werk nach Wiesloch-Walldorf reisen.

Das Ziel: Interessieren, informieren, konvertieren.

HEIDELBERG INNOVATION WEEK: ZAHLEN UND FAKTEN.

  • Mehr als 4.000 aktive Online-Teilnehmer aus über 100 Ländern (u. a. von den Fidschi-Inseln)
  • Digitale Plattform in 8 Sprachen (u. a. Russisch und Japanisch)*
  • Mehr als 30 Stunden Präsentationen (Live-Demos und Expertenrunden)*
  • Über 200 zusätzliche Inhalte in der Mediathek zum Download  (Whitepaper, Demos etc.)*
  • Eine zu 100 % an die Kundenbedürfnisse angepasste technische Plattform

*Quelle: https://www.heidelberg.com/global/de/­innovation_week_1/innovation_week_vod_ov.jsp

Mehr als eine Alter­native zur Messe: User Expe­rience at its best!

Für das virtuelle Event haben wir eine digitale Plattform als vollständig entwickelte Eigenlösung realisiert – basierend auf dem CMS Pimcore. So konnten wir eine benutzerzentrierte, personalisierte User Experience auf jedem Gerät bereitstellen.

Sorry, aufgrund der Datenschutzeinstellungen kann dieses Video hier nicht abgespielt werden.

Cookies akzeptieren Zu YouTube gehen

Potenziale identifi­zieren – und nutzen.

Das erste rein virtuelle Event der Heidelberger Druckmaschinen AG beeindruckte nicht nur unseren Kunden, sondern überzeugte auch die Besucher. So konnten recht schnell CRM-Ziele erreicht und die ersten Deals verzeichnet werden, die auf die Interaktion auf der Plattform zurückzuführen sind.

Das Wichtigste ist, dass wir mit wob einen Partner an der Seite hatten, der zuhört und mitdenkt. Die Zahlen in unserem Fall sprechen für sich selbst. Wir konnten nicht nur eine Veranstaltung mit überwältigend positivem Feedback aus dem Markt durchführen, sondern wir waren auch in der Lage, sie so zu gestalten, dass sie in Bezug auf die Verkaufseffizienz mit Offline-Events gleichwertig ist oder sogar darüber hinausgeht.

wob als erfahrener Partner für virtuelle Konferenzen und Events.

Neben Konzeption und Programmierung unterstützten wir unseren Kunden vorwiegend in den Bereichen Projektsteuerung, Contentmanagement und fortwährender Beratung inkl. Live-Betreuung über alle Phasen hinweg.

Unsere Aufgaben bei der Heidelberg Innovation Week umfassten:

  • Veranstaltungskonzept
  • Interaktionskonzept
  • Technologiekonzept
  • Entwicklung und Realisierung der Plattform
  • Befüllung der Plattform mit Content
  • Projektsteuerung und -koordination
  • Partnermanagement
  • Live-Betreuung über den gesamten Event-Zeitraum hinweg

Handeln Sie virtuell, es lohnt sich!

IHR ANSPRECH­PARTNER für virtuelle Konferenzen und Events:

Dennis Güth Geschäftsleitung

Telefon: 06204 970 - 157

Kontakt.

Ein kleiner Schritt für den Menschen, ein großer Schritt für die Marke.

wob AG
Werner-Heisenberg-Straße 8
10

68519 Viernheim

Rufen Sie uns an unter:
06204 / 970-0

Schreiben Sie uns eine Mail:
info@wob.ag